Wünschen Sie die Kurz- oder Langfassung?

Wildberg ist Württemberg, doch Baden ist nicht weit. Welche Weine wir also bevorzugen? Beide, Badener und Württemberger! Und dazu sorgfältig ausgesuchte Jahrgänge aus allen großen Anbaugebieten Europas, hier in aller Kürze:

 

Deutschland:

Württemberg, Baden, Pfalz, Ahr, Franken, Mosel

 

Frankreich:

Bordeaux, Burgund, Côtes du Rhône, Côtes de Provence, Languedoc-Roussilon, Loire, Elsaß, Sauternes, Banyuls

 

Italien:

Toskana, Venetien, Friaul, Piemont, Abruzzen, Umbrien, Südtirol, Sizilien, Sardinien

 

Spanien:

Navarra, Carinena, Cigales, Rioja, Rías Baixas

 

Sie wollen es ganz genau wissen? Bitte sehr, hier kommt die Langfassung:

 

Neu in unserem Keller – und vielleicht bald schon bei Ihnen im Glas

Appellation Lubéron | Mont de Ventoux  Rhône

Die Appellation Lubéron erstreckt sich im Herzen der Provence im äußersten Süden des Rhône-Tals. Sie ist nach dem gleichnamigen Gebirgsmassiv benannt. Die Weine aus dem Lubéron bekamen 1988 das Gütezeichen der kontrollierten Herkunftsbezeichnung AOC verliehen, der Weinanbau wurde in dieser Gegend aber bereits in der Antike betrieben. Die Weine zeichnen sich durch ein unvergleichliches Aroma und Bukett aus - nicht ohne Grund ist der Lubéron als das Land der Düfte bekannt. Denn hier wachsen die Reben in unmittelbarer Nachbarschaft zu Trüffeln, Oliven, Lavendel, Thymian…

Unsere Empfehlung aus der 0,75 ltr. Flasche: 

 

Marrenon Classique Blanc Lubéron 2017, trocken

Im Glas helles Strohgelb, mit grünen Reflexionen. Im Bukett finden sich Anklänge von weißem Pfirsich, Birne und Zitrusfrucht. Am Gaumen harmonisch rund, mit fruchtiger Aromatik, getragen von einem angenehm belebenden Säurespiel.

Cuvée aus Grenache Blanc und Vermentino

0,25ltr.   6.90 €     -     0,75ltr.  20.00 €

 

 Marrenon Classique Rosé Ventoux 2017, trocken

Erfrischender Rosé aus den Mittelmeerrebsorten Grenache und Syrah, der im Glas in Lachsrosa erstrahlt. Im Bukett entfalten sich Aromen von Sauerkirsche, Grapefruit und Rosen, abgerundet durch würzige Anklänge. Am Gaumen von schlanker Struktur und sehr angenehmem Säurespiel.

0,25ltr.   6.90 €     -     0,75ltr.  20.00 €

 

« Capella » Ventoux Cellier de Marrenon 2016, trocken

Auf sandigen Kalkböden gedeiht diese animierend kräftige Cuvée aus dem südlichen Rhône-Tal. In der Nase und am Gaumen saftige schwarze Beerenaromatik, Pflaumen und Feigen sowie würzige Anklänge von Dörrobst und schwarzem Pfeffer. Vollmundig, fleischig samt kühler Frucht und gut eingebundenem Tannin. Cuvée aus 90% Syrah und 10% Grenache

0,25ltr.   8.50 €     -     0,75ltr.  25.00 €